MAZ-Kurs klein

Lernende werden Visualisierungs-profis – dank einfachen Tools aus dem Web!

Kann Visualisieren wirklich so einfach sein? Mit ziemlich gemischten Gefühlen und grosser Vorfreude reiste ich nach Luzern ans MAZ, die Schweizer Journalistenschule. Journalistinnen und Journalisten sehen sich mit ähnlichen Herausforderungen konfrontiert wie die Schule: Die Digitalisierung hält Einzug und verändert den Beruf ziemlich radikal. Einerseits mindestens, anderseits geht es wohl immer noch darum, gute Geschichten…

Navigieren mit dem Smartphone

Actionbound – eine App für bewegtes Lernen!

Filme schauen in der letzten Stunde des Schuljahres? Das war eimal! Diesmal gibt’s Action! Und zwar mit Actionbound (www.actionbound.com)! Wer Geocaching kennt, dem wird Actionbound sofort vertraut sein! Und alles, was extrem aufwändig ist beim Geocaching, ist viel leichter mit Actionbound!   Wie funktioniert’s? Ich überlege mir einen Parcours – diesmal in der Nähe des…

Bildgestaltung

Videos auf dem Smartphone erstellen – Was ich in einem Crashkurs gelernt habe!

Wieviel Erfahrung ich bereits habe mit Mobile-Video, wollte der Kursleiter des Swisscom Academy-Kurses Marcel Curien wissen. Na ja, ich habe schon x Stunden Videomaterial. Immerhin! Dieses lagert einfach auf einem Speicherfreidhof, gemacht hatte ich damit noch nie etwas. Das sollte sich jetzt ändern! In nur gerade drei Stunden lernte ich unglaublich viel! (Wenn man noch…

Facts und Figures

ContentMakers – machen nicht nur Content, sondern und vor allem: kompetente Berufsleute!

„90% unserer 19 Mitarbeitenden sind junge Menschen in Ausbildung!“ Nach dem Empfang durch Tobias, Lernender Mediamatik im 3. Lehrjahr, begrüsst uns Jeremie mit einigen Facts und Figures zu ContentMakers. Er ist Präsident des Non-Profit-Vereins und hat selber vor eineinhalb Jahren seine Lehre als Mediamatiker hier mit Bestnoten abgeschlossen! Und er ist nicht die einzige Erfolgsgeschichte!…

BFHGesundheitJPG

Physiotherapie an der BFH – ein durchdachtes Konzept!

Professor Stephan Schiltknecht, der Ausbildungsleiter des Studiengangs Physiotherapie, empfängt mich in seinem kleinen Büro im 4. Stock. Gross und grossartig sind dafür die Ideen, die wohl hier in den letzten Jahren geboren wurden. Die positive Lernspirale beginnt bereits vor Eintritt: Und zwar mit einem professionell gestalteten Numerus Clausus, der neben den klassischen Multiple Choice-Aufgaben in…

(K)ein Wunder! – Wie man Fremdsprachen (auch) lernen kann!

(English version) Leistungsbereitschaft, Spass, Neugier, Durchhaltevermögen und Vernetzung – mit diesen Zutaten zaubert Tommy Nyholm ein wunderbares Lernmenu auf den Teller! Als gelernter Koch ist es jedoch nicht nur wichtig, die besten Zutaten zu haben, sondern auch etwas Spezielles und Schönes damit zu gestalten. Dafür braucht es Freiraum, genau wie fürs Lernen auch. Diesen hatte Tommy Nyholm, der sich selbst als etwas exzentrischen, spontanen und sanften Riesen bezeichnet. Da Japanisch nicht im Curriculum stand, musste und durfte er seinen eigenen Weg finden, diese Sprache zu lernen. Sprachen lernen hatte er bis anhin als langweiliges Wälzen von Büchern und Grammatik erlebt.…

(No) magic – How to learn foreign languages!

Willingness to perform, fun, curiosity, perseverance and a good network – with these ingredients Tommy Nyholm prepares a wonderful learning menu! However as a trained cook it is not only important to have the best ingredients, you must also create something beautiful and special with them. Therefore you need freedom. And so you do for learning. Tommy, who calls himself a wacky, spontaneous and gentle giant, had it. Since Japanese was not on the curriculum he had to and was allowed to find his own way of learning this language. So far learning languages had been a dry and boring…

InspirationStonefield

Leaving NZ with a bag full of inspiration…

Was ich alles mitnehme von Neuseeland: Von der Albany Senior High School Freiräume lassen à la Google: 20% der Unterrichtszeit widmen die Jugendlichen ihren eigenen Projekten Offene Architektur, keine abgeschlossenen Räume: Lernen wird transparent! Auch Kunst gehört selbstvertändlich dazu, und zwar Kunst von Lernenden! Von der Stonefields School Immer wieder das Lernen selbst thematisieren und…

LearningProcess

Stonefields School – ein Feld voller Bausteine fürs Lernen!

Oder: “Würden deine Lernenden zum Unterricht kommen, wenn er freiwillig wäre?” Hub – so nennt die Stonefields School in Auckland die Räume, in denen hier Lernen stattfindet. Es braucht keinen zweiten Blick! Man sieht sofort: Hier passiert etwas! Einige Lernende sitzen in einer Gruppe am Tisch und diskutieren eine Frage, ein Junge arbeitet mit seinem…

Toppings

Was Frozen Yoghurt mit Lernen zu tun hat! Oder: So fein kann Lernen sein:-)

In Coffee Shops bin ich regelmässig überfordert: Wie gross soll mein Cappuccino sein? Mit Vollmilch, Milchdrink oder fettfreier Milch? For here or to go? Und nicht anders ist es beim Frozen Yoghurt: cone oder cup? Welche Grösse? Welche Geschmacksrichtung? Welche Toppings? Und während die Leute in der Schlange hinter mir schon langsam etwas ungeduldig werden,…